Mobiler Spektrumanalysator WiPry 5x

Verwandle ein Smartphone oder Tablet in einen Dual-Band Spektrumanalyzer (2.4 & 5 GHz). WiPry 5 ist klein und handlich und dadurch die perfekte Lösung für WLAN Administratoren.

Eigenschaften

  • 2.4 & 5 GHz Spektrumanalysator
  • Unterstützt iOS, Android und Windows
  • Anzeige & Fehlerfindung in WLAN’s
  • SSID’s / RSSI
  • 802.11 & ZigBee Kanalmasken


Dual Band Spektrumanalyse

Oscium's WiPry 5x zeigt alle Spektralaktivitäten im 2.4 und 5 GHz Band. So kann man Störungen und mögliche Störer identifizieren, finden und eliminieren, wodurch die WLAN-Verbindung optimiert wird.

Unterstützt iOS,  Android & Windows
Oscium's WiPry 5x ist anwendbar für iOS, Android und Windows. Diese Software Applikationen gibt es kostenlos zum Download entweder im Apple App Store oder Google Play. Die Windows Version gibt es hier zum Download.


Technische Daten

  • Systemanforderungen (Software): iOS Version 7 & höher, Android Version 4.0.3 & höher, Windows 7 & höher
  • Systemanforderungen (Hardware): iOS Lighting Geräte (iPad, iPhone, iPod), Android Geräte mit USB OTG, Windows USB 2.0 & höher
  • Frequenzbereich 2,4 bis 2,495 GHz / 5,15 bis 5,85 GHz
  • Frequenzauflösung: 2,4 GHz: 333 KHz / 5 GHz: 1,665 MHz
  • Empfangssignalstärke-Messbereich: -95 dBm bis 0 dBm
  • Empfangssignalstärken-Auflösung: 0,5 dBm
  • Antennenanschluss: SMB-Anschluss
  • Antenne: Externe Antenne, 2 dBi Leistung

Information

WLAN Störer finden, auch ohne Superkräfte!

Haben Sie schon einmal versucht, die unsichtbare WLAN-Welt zu analysieren, ohne dabei drahtlose Aktivitäten zu visualisieren?

Tipp # 404: Supermann mieten

Wenn Sie keine Möglichkeiten haben, unsichtbare Störquellen sichtbar zu  machen, können Sie auch nicht erwarten, die Ursache für langsamen WLAN Netze zu bestimmen, es sei denn, Sie haben Supermächte. Ein "erfahrener" Techniker berichtete uns, wie er Wi-Fi Störer identifiziert: "Ich habe das schon so lange gemacht, dass ich Störquellen spüren kann." Natürlich ist das sehr interessant. Doch wie oft trifft man auf einen solchen „Super-Helden“ mit Superkräften? Wir haben nachgefragt, wie er das macht und seine Antwort hat uns nachdenklich gestimmt: „Wenn man schon so lange im Geschäft ist, dann spürt man das einfach und muss sich nur umsehen, um das Problem zu finden.“
 
Was für alternative Lösungen gibt es? Und wie würde ein ganz normaler Techniker das machen? Nicht jedes Team hat das Privileg, einen „Superman“ im Team zu haben. Wenn Sie keien Superkräfte haben, dann müssen Sie zu Hilfsmittel greifen, um das Unsichtbare zu visualisieren. Es gibt Werkzeuge, die Ihnen helfen, ein Wi-Fi-Netzwerk zu optimieren. Nehmen Sie zum Beispiel Osciums WiPry5. Es wird einfach an ein Smartphone (iOS oder Android) oder Tablet angeschlossen und schon können Sie sehen, was in Ihrem WLAN Netzwerk los ist und das alles ohne Superkräfte!
 
Wir zeigen Ihnen in unserem 20 min. Webinar, welche kritischen Elemente Sie visualisieren können und Sie dadurch Ihr WLAN schnell von Störern befreien. ZUR ANMELDUNG

Fuchsjagd mit dem Smartphone oder Tablet
Ein wireless Netzwerk ist nur gut, solang es nicht gestört wird. Wie oft passiert es, dass der Empfang im Netz schlecht ist oder gar nicht funktioniert. Um die Ursache des Fehlers im WLAN aufzuspüren, dient die Spektrumanalyse, die unter anderem WLAN-fremde Signalquellen findet. Das Vorgehen gegen das WLAN störende Geräte erinnert an die, aus der Amateurfunkszene bekannten, "Fuchsjagden"....

Weiterlesen...

  • WiPry 5x Spektrumanalysator, Dual Band Antenne (2.4 & 5 GHz)
  • Mini-B zu Lightning Verbindungskabel
  • Micro USB BM-AF, OTG
  • Mini-B zu USB A
  • Klettverschluss
  • Aufbewahrungstasche

Unterstützt iOS, Android & Windows

Oscium's WiPry5x ist anwendbar für iOS, Android und Windows. Diese Software Applikationen gibt es kostenlos zum Download entweder im Apple App Store oder Google Play. Die Windows Version gibt es hier zum Download.

Machen Sie Ihr WLAN-Funkspektrum sichtbar

Das 2.4 GHz Frequenzband  ist heute schon ein sehr stark frequentierter Bereich und sicherlich bald wird auch das 5 GHz Netz „verstopft“ sein. Deshalb unterstützt WiPry 5 beide Bänder. Neben WLAN werden diese Frequenzen auch von anderen Funkkomponenten legal genutzt. Dazu gehören z.B. Babyphones, drahtlose Telefone, Garagentüröffner, Bewegungsmelder, Funkfernsteuerungen und Mikrowellenherde. Nachdem sich ein nutzbares WLAN auf die Fläche eines Fussballfeldes ausdehnen kann, können auch Geräte in der näheren Umgebung eines Büros Störungen verursachen. WiPry 5 findet die Störquelle, egal wie belebt die Umgebung Ihres WLAN's ist. 

Finden Sie und vermeiden Sie überlastete Kanäle

WiPry 5 zeigt alle drahtlosen Aktivitäten/Geräte im 2.4 & 5 GHz Band. Über die SSID-Erkennung werden aktive WLANs erkannt und nach 802.11b, 802.11g, 802.11n, 802.11ac und 802.15.4 (ZigBee) klassifiziert. Die klassifizierten WLANs werden mit ihren SSID Namen und Empfangssignalstärken tabellarisch oder als schematische Hüllkurve in der Spektrenansicht dargestellt.

Großartige Eigenschaften

Die Eigenschaften des WiPry 5 beinhaltet die Möglichkeit die Kanäle abzustufen (? grade) (using A through F, just like in school!), Signal-to-noise ratio zu kalkulieren (dadurch sieht man, ob VoIP oder Video streaming möglich ist) und die Umgebung sichtbar darzustellen durch die Wasserfall-Ansicht. Es ist auch möglich, die Daten zu speichern oder per csv-file zu exportieren. Voreinstellungen können gespeichert werden und wenn immer benötigt geladen werden, das spart Zeit und Energie. Diese sind nur einige der fantastischen Eigenschaften des WiPry 5x.

Jetzt unverbindliches Angebot hier anfordern